Wegekreuz 1 am Dorfgemeinschaftshaus

Irrhausen

Inhalte teilen:

Dieses fast 2 Meter hohe Fußfallkreuz mit Metallkorpus und der Schrift 1808/1904 ist am Dorfgemeinschaftshaus angebracht. Anfangs stand es unter einem Birnbaum in einem Garten (dem "Menschen-Päsch"). Der Überlieferung nach soll es dort aus Dankbarkeit errichtet worden sein, als Irrhausen 1808 zur Pfarrei erhoben wurde. Als 1904 die Irrhausener Volksschule auf diesem Grundstück erbaut wurde, verstzte man das Kreuz wenige Meter an die heutige Stelle.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Das Wegekreuz ist frei zugänglich

Ort

Irrhausen

Kontakt

Tourist-Information Arzfeld
Luxemburger Str. 4
54687 Arzfeld
Telefon: (0049) 6550 974 190
Fax: (0049) 6550 974 390

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren