de Klenge Maarnicher Festival
11.10.2020

Waxweiler

Inhalte teilen:

De Klenge Maarnicher Festival und Islek ohne Grenzen zu Besuch in der Grenzregion  -  Musik trifft Gesang
Ein Bläserquintett der Extraklasse in Begleitung von Chören aus der Grenzregion
Die vereinigten Kirchenchöre aus Weiswampach-Heinerscheid-Kalborn-Fischbach
Musikalische Leitung: Edmond Kremer
Organist: Nathalie Lamberty-Brachtenbach

Bläserquintett „ Magnifica “
Das 1985 gegründete französische Blechbläserquintett wurde bereits ein Jahr später mit einem Preis der Yehudi-Menuhin-Stiftung ausgezeichnet. 
In der Folge macht das Ensemble mit weiteren Preisen bei großen internationalen Wettbewerben in den USA und Europa auf sich aufmerksam. Heute gehört die Formation zu den renommiertesten ihrer Art. Dazu trug auch ihr reiches musikalisches Repertoire bei, das von Werken des Mittelalters bis hin zu zeitgenössischer Musik reicht. Das Quintett fühlt sich dabei in klassischer Musik ebenso zuhause wie im Jazz und modernen Stücken.
Trompeten: Michel Barré und Grégoire Méa
Horn: Camille LEBREQUIER
Posaune: Pascal GONZALES
Tuba: Benoît FOURREAU

Info: Romain Kremer: Tel. (+352) 92 08 51 / Fax (+352) 92 33 40. info@dkmf.lu



Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 11. Oktober 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Hauptstr.
54649 Waxweiler

Kontakt

Manfred Groben
Haus des Gastes
54649 Waxweiler

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn