Wohnmobilstellplatz Üttfeld

Üttfeld

Inhalte teilen:

Wohnmobilstellplatz am alten Bahnhof in Üttfeld

Unmittelbar am Enz-Radweg sowie an einem Spielplatz mit Fahrradcrossbahn gelegen. Ideale Verkehrsanbindung: ca. 8 km bis zu A60 (Abfahrt Bleialf). Zwei Gastronomiebetriebe im Ort.

4 Stellplätze
Stromanschluss
Möglichkeit zur Ver- und Entsorgung
Beleuchtung

Ort

Üttfeld

Kontakt

Wohnmobilstellplatz Üttfeld
Raiffeisenstraße, am alten Bahnhof
54619 Üttfeld
Telefon: (0049) 6559/1211

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Gebäude TI, © TI Arzfeld

Touristinformation Arzfeld

Liebe Gäste, Gastgeber, Besucher…………………. Unsere Verwaltung und auch die Tourist-Information sind ab Dienstag, 17.03.2020 grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen . Persönliche Vorsprachen bitten wir Sie im Vorfeld telefonisch anzumelden. Die Bevölkerung ist aufgerufen, ihre Anliegen an uns in erster Linie telefonisch oder per Email vorzubringen. Tourist-Information Luxemburger Str. 4 D-54687 Arzfeld Tel.: +49 (0) 6550 974 190 Fax: +49 (0) 6550 974 390 E-Mail: ti@islek.info Der Islek beschreibt eine grenzübeschreitende Region im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Belgien. Gekennzeichnet durch Höhenzüge bis zu 570 m und durch nach Süden immer tiefer eingeschnittene Flusstäler.

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld

Die Verbandsgemeinde Arzfeld ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 43 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Gemeinde Arzfeld. Sie umfasst den westlichen Bereich des Landkreises und befindet sich geographisch in dem zur Südeifel gehörenden Islek. Die Verbandsgemeinde entstand mit dem „8. Landesgesetz über die Verwaltungsvereinfachung im Lande Rheinland-Pfalz“ am 7. November 1970 aus dem Zusammenschluss der früheren Ämter Daleiden-Leidenborn und Waxweiler des Altkreises Prüm. Der Verbandsgemeinderat von Arzfeld besteht aus 24 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 in einer Verhältniswahl gewählt wurden und dem hauptamtlichen Bürgermeister als Vorsitzenden. Zur Verwaltung gehören die Tourist-Information (gegenüberliegende Straßenseite), das Fundbüro, das Standesamt und ein Kontakt- und Bezirksdienstbeamter der Polizeidirektion Prüm.