Felsgestein, © Tourist-Information Islek
  • Strecke: 3 km
  • Dauer: 0:55 h
  • Schwierigkeit: leicht

Islek Pfädchen - Felsen und Prümtalblicke bei Mauel

Mauel

Von unterwegs hat man immer einen schönen Blick ins Prümtal und auf das Islek-Dörfchen Mauel. Das erste Stück des Weges führt auch über den Willibrordusweg und den Wanderweg Nr. 21 des Naturparks Südeifel.

Bei der Mauelermühle wird die Prüm überquert und man hat auf dem weiteren Weg bis zum Ausganspunkt schöne Blicke auf die bewaldeten Hänge an entlang der Prüm.

Besonders beeindruckend sind auch die Felsen auf der ersten Hälfte des Weges, die durch den Bau des Weges in den 1970er Jahren sichtbar wurden.

 

Bitte beachten: Die Islek Pfädchen haben keine Wegmarkierung oder Wegweiser. Bitte der angegebenen Wegbeschreibung oder der gps-Navigation folgen!

mehr lesen gpx: islek-pfaedchen-pruemtal-mauelpdf: Wegbeschreibung und Karte outdooractive

Inhalte teilen:

Infos zu dieser Route

Start: Mauel, Brücke

Ziel: Mauel Brücke

Strecke: 3 km

Dauer: 0:55 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 35 m

Abstieg: 35 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Islek

Luxemburger Str. 4
54 Arzfeld
Telefon: +49 6550 974190

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn