Pfarrkirche St. Luzia Eschfeld

Eschfeld

Inhalte teilen:

In der kleinen Gemeinde Eschfeld im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxenburg befindet sich eine besondere Kirche. In den Jahren 1906 - 1921 hat Pfarrer Christoph März an Wänden und Gewölbe eine aufgeschlagene Bibel gemalt. Interessierte Besucher können das Werk bewundern.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr. Führungen auf Anfrage: Tel. +49 6559 858 oder +49 6559 1237

Ort

Eschfeld

Kontakt

Kirche St. Luzia
Dorfmitte
54619 Eschfeld

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn